Wir über uns

…in aller Kürze

Wie schon gesagt, sind wir Ansprechpartner für die kleinen und großen Belange der Kinder- und Jugendhilfe, der Familien- und Frauenhilfe und der Senioren-, Behinderten- und Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde. Wir koordinieren soziale Aktivitäten und Belange und fördern mit anderen Vereinen das Dorfleben.

…ein bisschen Vereinsgeschichte

Die Wurzeln unseres Vereins liegen in der 1998 gegründeten Agendagruppe für Soziales. Wir starteten mit der Betreuung des Jugendraumes in Großhelfendorf und richteten dann unser Augenmerk auf die Seniorenarbeit. Es wurden viele Gespräche geführt, Bedarfserhebungen veranlasst und ein Konzept zur Errichtung eines Seniorenheims in unserer Gemeinde erstellt. Der Gedanke, ein Ferienprogramm auf den Weg zu bringen, sollte uns als nächstes beschäftigen.

Um also die ständig wachsenden Aufgaben unserer Agendagruppe besser meistern zu können, beschlossen wir eine andere Organisationsform zu wählen. Am 22.02.2003 feierten wir unsere Gründungsveranstaltung und aus unserer Agendagruppe Soziales wurde der gemeinnützige Verein Dorfleben und Soziales. Am 31.03.2003 fand unsere 1. Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen statt. Seither sind unsere Aufgaben und Tätigkeitsfelder um ein Vielfaches gewachsen und wir sind immer noch mit neuen Ideen beschäftigt und am „Pläne schmieden“.

... und Sie, Interesse?

Damit unsere laufenden Projekte weitergeführt, aber auch neue Projekte realisiert werden können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Egal ob Sie regelmäßig oder auch nur einige Stunden im Jahr Ihre Zeit für unseren Verein einsetzen möchten, schaffen wir gemeinsam ein Stück mehr Lebensqualität für unsere älteren Mitbürger, Familien, Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde!

DSGA - Logo